atemtherapie-halle - Wie geht das?

Während einer Atembehandlung liegen Sie bekleidet auf einer Liege oder sitzen auf dem Hocker und werden von mir sanft bewegt oder berührt. Die sanften Dehnungen und Berührungen unterstützen Sie dabei, sich in den jeweiligen Gegenden Ihres Körpers wahr zu nehmen. Der Atem kann diese Körperregionen nach und nach durch -schwingen. Es entspinnt sich ein „Atemgespräch“ zwischen meinen Händen und Ihrem Atem.

Kurse in der Gruppe

Hier bewegen, dehnen oder berühren Sie sich überwiegend selbst . Die Bewegungen sind aktiver und dynamischer als während der Atembehandlung.

Sie lernen nach und nach sich in den verschiedenen Gegenden Ihres Körpers zu empfinden bzw. die Atembewegung in den verschiedenen Gegenden des Körpers zu spüren.
Das „Atemgespräch“ entwickelt sich zwischen Ihren eigenen Händen und Ihrem Atem.

Gruppenstunde Atem und Bewegung jeweils 13 €/ 60 min
Einzelarbeit am Atem jeweils 50 €/ 50 min